15 –tägige Andalusien-Auto-Rundreise tolles Erlebnis

15 –tägige Andalusien-Auto-Rundreise tolles Erlebnis

Hallo Frau Ehlers,

Unsere 15 –tägigen Andalusien-Rundreise mit dem Auto war für uns ein tolles Erlebnis, welches nur durch das Wetter etwas getrübt wurde.

Dank Ihrer hervorragenden Vorbereitung konnten wir die einzelnen Etappen unserer Reise entspannt genießen.

Im Vorfeld wurden wir bereits durch die Zusendung eines dicken Briefes mit der Reisebeschreibung und Stadtplänen/-Informationen überrascht.

Es war vor Ort leicht, aus den vielen Vorschlägen auszuwählen, um sich täglich einen Plan zusammen zustellen.

Wir konnten aufgrund des Wetters in den Bergen (Regen, Nebel, Schnee) die Vorschläge nicht umsetzten, haben uns dann eben mehr Zeit zum Bummeln in den Städten genommen.

Als nicht ganz so hoch gelegen, aber  trotzdem als ein schönes Bergdorf hat sich Nerja für uns gezeigt.

In Grenada wurden wir vom Schnee überrascht. Tags zuvor haben wir die Alhambra bei 16 Grad und Sonnenschein besucht. Zum Glück hatten wir die GrenadaCard. Für die Alhambra muss man unbedingt im Vorfeld Karten kaufen. Ebenso sollte man dies für den königlichen Palast in Sevilla tun. Diesen konnten wir nicht besuchen, da man sich mehrere Stunden anstellen musste.

In den gebuchten Hotels verlief alles reibungslos. Einige sagten uns besonders zu, andere weniger. So konnten wir in Grenada einen Wellnestag im Hotel einschieben um dem spanischen Winter zu entgehen.

Einen Hinweis noch für andere Reisende: wir haben auf dem Mietwagengutschein zunächst nicht den kleingedruckten Satz gelesen, dass das Auto durch ENTERPRISE gestellt wurde. So standen wir einige Zeit vergeblich am Treffpunkt.

Vielen Dank für die tolle Vorbereitung und Organisation unserer Reise.

Roland und Sabine V. aus Gerdern, verreist zum Jahreswechsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.