Andalusien-Auto-Rundreise mit Badeurlaub

Andalusien-Auto-Rundreise mit Badeurlaub

Zwar hatte meine Frau bei Ihnen sich schon telefonisch bedankt für die gebuchte Reise, ich möchte dies aber auch hiermit schriftlich kundtun.

Nachdem meine Frau keine Badeurlaub machen wollte, ich aber im Meer wieder einmal baden wollte, haben wir uns für eine Andalusien-Autorundreise mit Badeurlaub entschieden.

Im Internet kamen wir auf drei Reiseanbieter, bei denen Schlosser-Reisen und vom Preis her am besten zugesagt hatte. Den Flug durften wir auch noch selbst buchen, den Mietwagen und die Hotelbuchung hat Schlosser-Reisen für uns übernommen.

Es war für uns der perfekte Urlaub. So wie wir uns es vorgestellt hatten. Ankunft Malaga, Mietwagen gleich am Flughafen in Empfang genommen und das erste Hotel in Malaga bezogen. Schlosser–Reisen hat uns die Reiseunterlagen so gut vorbereitet, dass wir nur ein bedrucktes Blatt Papier bei der Mietwagenabholung oder beim Hoteleinchecken vorlegen musste und alles hat wunderbar funktioniert.

Wir sind von Malaga nach Granada, über Cordoba nach Sevilla mit jeweils mit einer Übernachtung. Weiter fuhren wir nach Conil de la Frontera, dort machten wir einen viertägigen Badeurlaub. Final sind wir über Gibraltar nach Marbella gereist und haben dort zwei Übernachtungen gemacht.

Empfehlenswert war die Alhambra in Granada mit einer ausgezeichneten deutschsprachigen Führerin, in Cordoba die Mezquita–Cathedral mit einem Audioguide. Sollte jemand auch noch ein paar Tage bei einer Rundreise ausspannen möchte, machen Sie das im Grand Conil Hotel in Conil de La Frontera.

Was uns auch noch sehr, sehr aufgefallen ist, dass die Andalusier ein wirklich sehr nettes, freundliches Volk sind. Wir bedanken uns noch einmal bei Schlosser Reisen, die diese Reise für uns nach unseren Bedürfnissen hervorragend zusammengestellt haben.

Mit freundlichem Gruß

Konrag B. aus Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.