Andalusien ich komme

Wo ist er nur geblieben der Sommer 2011?
Ich muss mir leider eingestehen das war wohl nix mit Sommer und Sonnenschein in unserem Ländle.

Bei uns ist seit zwei Monaten die Farbe Grau mein ständiger Begleiter und natürlich auch der Dauerregen der mir die Lust ins Freie zu gehen so gänzlich nimmt. Dabei habe ich mir doch vorgenommen mindestens zwei Mal pro Woche das Freibad zu besuchen. Was ich auch an einem wirklich schönen Tag gemacht habe. Leider war das Wasser sehr kalt und ich entging nur knapp einer Blasenentzündung.

Es gab selten einen Sommer wo ich in den Monaten Juli und August Socken angehabt hatte. Aber diesmal blieb mir gar nichts anderes übrig, da es an manchen Tagen gerademal 12 Grad waren und die Temperatur auch am Tag nicht wirklich stieg. Mir tun nur die vielen Urlauber leid die sich für die Küste im Norden entschieden haben oder auf einem der vielen Campingplätze zelten.

Ich selbst habe das Glück im September für 14 Tage mit Schlosser-Reisen nach Andalusien zu reisen. Da ich schon letztes Jahr die Sternfahrt gebucht hatte und super zufrieden war, habe ich mich dieses Jahr für einen Strandurlaub in Torrox Costa entschieden.

Ich drücke natürlich den Zuhause gebliebenen ganz fest die Daumen und wünsche auch Ihnen einen super Spätsommer mit viel Sonne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.