Andalusien-Rundreise großartig Alhambra spannend

Andalusien-Rundreise großartig Alhambra spannend

Wir sind in der Tat voll von Eindrücken und Erlebnissen von unserer Mietwagen-Rundreise durch Andalusien zurückgekehrt.

Der Kontakt mit Herrn Ehlers vor unserer Reise war sehr freundlich, kompetent und absolut zuverlässig. Mit den gebuchten Hotels hat alles hervorragend funktioniert. Sie waren allesamt günstig gelegen, so konnte man die Stadt entweder direkt zu Fuß erkunden oder mit dem Bus problemlos das Zentrum erreichen.

Interessant für künftige Alhambra-Besucher ist ein geändertes Vorgehen bezüglich der Granada-Card. Diese kann problemlos vorab über das Internet gekauft werden, man bucht damit auch die Alhambra bzw. eine bestimmte Einlasszeit für die Nasriden-Paläste. Nach Zahlung erhält man per Mail die Granada-Card als pdf-Datei. Darauf aufgedruckt sind die Eintrittskarten mit Barcodes sowohl für die Alhambra als auch die Nasriden-Paläste. Man muss also nichts vor Ort umtauschen. Einzig das in der Granada-Card enthaltene Busticket muss an Ticketautomaten mit dem entsprechenden Zahlencode ausgedruckt werden.

Interessant war, dass uns niemand, auch nicht das Hotelpersonal vor Ort, genau sagen konnte, wie denn das aktuelle Vorgehen mit der pdf-Datei funktioniert :-))    Das Prozedere scheint sich immer wieder zu verändern…. das war tatsächlich unser einziges „stressiges“ Erlebnis während unseres Urlaubs. Es blieb bis zur letzten Sekunde spannend, ob wir denn tatsächlich mit unserer pdf-Datei bzw. den Barcodes, in die Alhambra kommen. Alles hatte wunderbar funktioniert, die Barcodes wurden des Öfteren in der Alhambra von unserem Handy abgescannt. Mein Mann musste zusätzlich den Ausweis vorlegen, ich nicht… warum auch immer.

Vielen Dank an das Team um Frau und Herr Ehlers für die großartige Organisation! Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Viele Grüße,

Bettina und Klaus W. aus Altdorf

Dieser Spanien-Reisebericht wurde in der Vergangenheit von unseren zufriedenen Spanien-Urlaubern für Sie geschrieben und noch nicht veröffentlicht. Den Grund, warum wir Ihnen hier einen „alten“ Reisebericht online gestellt haben finden Sie bei den Reiseberichten im März 2020. Seit März 2020 ist das Corona-Virus aktiv. Ihnen wünschen wir dabei gute spanische Gefühle und angenehmes Fernweh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.