Andalusienrundreise war hervorragend

Andalusienrundreise war hervorragend

Sehr geehrter Herr Ehlers,

am Donnerstag sind wir von unserer Andalusien-Autorundreise zurückgekommen. Gern möchte ich Ihnen wie versprochen ein Feedback geben.

Zunächst aber erst einmal herzlichen Dank für die Willkommens-Post, wirklich eine sehr schöne Idee.

Generell möchte ich vorab sagen, dass die Beratung und Betreuung vor der Reise, sowie das umfangreiche Material ganz hervorragend waren. Wir haben selten eine so tolle Reisevorbereitung erlebt. Vielen Dank dafür.

Unsere Rundreise war wirklich toll. Wir haben viel gesehen und erlebt. Sowohl die besuchten Städte als auch die tolle Landschaft haben uns sehr gut gefallen. Nur in einem waren wir uns schon sehr bald einig: Juli ist für Andalusien nicht die passenden Reisezeit, da es in der Hitze teilweise kaum auszuhalten war.

Zu den Hotels möchten wir folgenden Anmerkungen machen. Die Monte Hotels in Malaga und Sevilla (letzteres kann übrigens auch durchaus als 4* Hotel gelten) waren sehr gut, sowohl was die Zimmer als auch das Frühstück betrifft. Das beste Hotel allerdings war das Sherry Park in Jerez! Tolle Anlage, hervorragends Frühstück.

Die Macia Hotels in Cordoba und Granada waren leider das ganze Gegenteil und unserer Meinung nach der 4* nicht würdig.

Macia Alfaros/Cordoba – sehr kleines Zimmer, keine Minibar bzw Kühlschrank, Mobiliar sehr in die Jahre gekommen, sehr schlechter Geruch alter Teppiche/Textilien,… (Frühstück allerdings auch hier sehr gut)

Macia Condor/Granada – sehr laut, da direkt an einer 4-spurigen Hauptstraße, altes Mobiliar, fehlende Ventilation im Badezimmer, keine Toilettenbürste, Badewanne geflickt, allgemein sehr heruntergekommener Zustand. Das schlimmste war allerdings das Frühstück!!! Die Lebensmittel waren zum Teil verdorben, man sah direkt, dass sie schon lange da lagen (und das direkt eine Stunde nach Frühstücksbeginn) und nicht ausreichend gekühlt waren. Obst und Wurst waren schlecht, die Milch sauer und das Wasser extrem chlorhaltig.  Dieses Hotel ist absolut nicht empfehlenswert!!

Dennoch haben wir Granada als die schönste Stadt während der Rundreise empfunden, besonders natürlich auch den Besuch der Alhambra. Dazu noch ein Hinweis für ein Update Ihrer Reiseunterlagen: Der Audio-Guide kostet inzwischen 6,50€ p.P. und man muss auch nicht mehr 20€ , sondern ein persöliches Dokument als Pfand hinterlegen (ADAC-Karte war ausreichend).

Als besser gelegenen Abfahrtspunkt der Busse zur Alhambra schlagen wir die Gran Via de Colon 1 (statt Plaza Nueva) vor, da es näher am Hotel gelegen ist. Pro Fahrt 1,20€ p.P.

Das wären soweit unsere Anregungen. Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit in Andalusien.

Vielen Dank und herzliche Grüße aus Düsseldorf,

Sandra F, & Michael Z.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.