Andalusienurlaub war bestens organisiert

Andalusienurlaub war bestens organisiert

Sehr geehrter Herr Ehlers,

Vorab möchten wir uns für die „Willkommenskarte“ bedanken – ein wirklich netter Einfall.

Nun zu unserem Andalusienurlaub: Flug, Mietwagen ab Flughafen Malaga – Europcar, Mietwagen Neu (3.000km) und das Hotel (Bahia de Almunecar) war bestens organisiert. Lediglich das Essen im Hotel ließ sehr zu wünschen übrig. Es war weniger die immer gleiche Auswahl, sondern die Speisen – egal ob Frühstücksbuffet oder Abendessen – waren meistens kalt oder nur lauwarm. Das Hotel an sich – Zimmer und Räumlichkeiten – war jedoch sehr in Ordnung.

Das wir in dieser Woche Temperaturen zwischen 35 und 40 Grad erwischten, war für Besichtigungstouren etwas zu havy. Was leider zur Folge hatte, dass der Ehemann unserer Freunde einen leichten Hitzschlag erlitten hatte und die letzten beiden Tage im Spital verbringen musste. Keine Sorge wir haben ihn gut wieder nach Hause gebracht.

Zum Abschluss können wir feststellen, Andalusien ist eine Reise wert und hat viele Sehenswürdigkeiten, die man in einer Woche nicht unterbringen kann.

Mit freundlichen Grüßen aus Wien
Peter B.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.