Corona-Variante der Blogberichte 2020 / 2021

Corona-Variante der Blogberichte 2020 / 2021

Liebe Blog-Leser, User, Spanien-Freunde und alle anderen Spanien-Urlauber, die uns hier mit unseren Spanien-Reiseberichten und Geschichten gefunden haben. Seit Anfang 2020 sind wir alle in der Corona-Zeit angekommen. Für viele, die der Virus erwischt hat, ist er oft sehr unangenehm, häufig schmerzhaft und manchmal auch tödlich. Auch die Familien und Freunde leiden mit ihnen. Umso unverständlicher, dass sich immer wieder Menschen, sich und andere durch ihre Unvernunft in Gefahr bringen.

Am „Anfang der Welt“ sitzen wir in Jever, in unserem Büro und erledigen vieles, was wir schon lange machen wollten. Neben den Arbeiten im Garten und auf dem Dachboden sind wir nach wie vor täglich im Büro und nutzen die „freie“ Zeit auch für neue Reisenagebote. Nachdem wir unsere Büroräume renoviert und restrukturiert haben, viele Buchungen kostenlos storniert und ein paar nach 2021 umgebucht haben, sind nun die Blogberichte an der Reihe.

Aus Zeitmangel haben wir einige Reiseberichte noch nicht veröffentlicht. Das ist bedingt dadurch, dass sehr viele unserer Kunden, mit großer Freude von Ihren Andalusien-Rundreisen, Nordspanien-Rundreisen, Paradores-Rundreisen und sonstigen Rundreisen in Spanien berichtet haben. Damit Sie die für die Zeit nach Corona, die es geben wird, Anregungen für das sehr schöne Land Spanien bekommen, werden wir diese unveröffentlichten Spanien-Reiseberichte nach und nach online stellen.

Ab hier dürfen alle mitmachen

Wer auch noch eigene, nicht veröffentlichte Berichte zu seinem Spanienurlaub hat und diese gerne bei uns veröffentlichen möchte, ist herzlich willkommen. Über eine E-Mail von Ihnen, mit Text und eventuell ein paar Bilder würden sich die Leser, Ihre Freunde und Verwandte, sowie wir uns sehr freuen.

Hier noch ein Hinweis: Damit Sie täglich mitverfolgen können, was, wie, wo, wann und warum etwas in dieser Corona-Pandemie in Spanien passiert, haben wir für Sie täglich einen Bericht in unseren Corona-News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.