Cortijo Hidalgo ist ein kleines Paradies

Cortijo Hidalgo ist ein kleines Paradies

Hallo Heidi, hallo Antonio,

heute nun auch unser Bericht. Der sich den vielen positiven Berichten über Cortijo Hidalgo, gerne anschließt.

Im März 2017 waren mein Mann und ich das erste Mal in Andalusien. Der Ort Nerja war für uns die erste Wahl. Ein schöner kleiner Ort mit viel Flair. Man hat das Meer, Oliven- und Mangohaine und sogar Berge. Einfach ideal. In unserer Reisezeit blühte es überall.

Da ich schon immer eine große Verbundenheit zu Pferden hege, aber im Alltag leider nicht die Möglichkeit zum Reiten habe freute ich mich um so mehr als ich einen Reitstall bei Nerja ausfindig machen konnte. Cortijo Hidalgo!

Einen Termin hatte ich schon zu Hause über die Schlosser-Reisen Seite vereinbart. Das Heidi Ramseier, die den Reitstall betreibt, Deutsch spricht war sicherlich auch ein Grund.

Cortijo Hidalgo ist ein kleines Paradies. Man fühlt sich sofort wohl und merkt die positive Verbindung zwischen Mensch und Tier.

Mit Heidi durch die Oliven und Mangohaine zu Reiten ist einfach ein tolles Erlebnis. Ihre Pferde sind so ausgeglichen und entspannt das es eine wahre Freude ist. Hinzu kommt die tolle Landschaft und Aussicht von den Hochplateaus Nerjas.

Wir waren so begeistert, dass wir gleich noch einen Termin vereinbarten.

Heidi und Ihr Mann Antonio sind überaus herzliche Gastgeber.

Man fühlt sich hier sehr wohl und aufgehoben.

Aber man kann es sicher nicht oft genug wiederholen…Reiten bei Heidi und Antonio ist ein Erlebnis der besonderen Art!!!

Selten trifft man so liebe, herzliche Menschen wie Euch! Ihr lebt Gastfreundschaft.

Vielen Dank

Herzliche Grüße von Karin und Thomas F. aus Essen