Eindrucksvolle Paradores-Rundreise

Eindrucksvolle Paradores-Rundreise

Hallo Frau Ehlers,

Es war ein wunderschöner Urlaub:

Das Wetter phantastisch, die Spanier sehr nett,  die Hotels waren gut und entsprachen unseren hohen Erwartungen. Wir hätten allerdings erwartet, dass das Service-Personal in den Paradores so viel englisches Fachvokabular (Ei = egg!) kennt, dass sie die Wünsche des Gastes erfüllen können. Dem war leider öfter nicht immer so. Auch kulturell haben wir nachhaltige eindrucksvolle Informationen bei dieser Paradores-Rundreise gewonnen.

Der einzige wirkliche Mangel war der Automietservice. Schon nach unserer Ankunft auf dem Flughafen Malaga mussten wir

  1. a) 2 volle Stunden Schlange stehen, um unser reserviertes Mietauto in Empfang zu nehmen,
  2. b) Es blieb natürlich nicht bei den im Voraus bezahlten Mietkosten, sondern wir mussten 65 € zuzahlen oder 300 € Kaution für die Versicherung für Glas, Reifen etc. hinterlegen, obwohl wir doch schon Vollkasko hatten. Für das voll getankte Auto (stimmte aber nicht, wie wir später feststellten!) bezahlten wir weitere 50 €! Die Karosserie des ersten Autos war ziemlich verschrammt und der unbedingt erforderliche Zigarettenanzünder für das Navigationsgerät funktionierte nicht. Allerdings war der Autoumtausch problemlos. (Natürlich entstand dadurch zusätzlich verschwendete Zeit)
  3. c) Das Auto sollte mit leerem Tank abgeliefert werden, was natürlich nicht umsetzbar war, wenn man noch gut 2 Stunden Anfahrt zum Flughafen hat, also lieferten wir ihn  ¼ voll ab.  Wir behaupten, damit rechnet die Mietfirma. Das sind einkalkulierte versteckte Zusatzgewinne. Wir haben des Öfteren Mietautos gehabt und kennen dergleichen von anderen Anbietern nicht. Diese spanische Firma würde ich nicht empfehlen und auch nicht nochmals wählen.

Trotz allem ließen wir uns unseren Urlaub nicht vermiesen und genossen Andalusien und die Paradores. 

Mit freundlichem Gruß

Heike Struve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.