Essen im Hotel Cotobro in Almunecar an der Costa Tropical ist sehr schnell besser geworden

Nachdem in der letzten Woche Gäste des Hotel Playa Cotobro mitgeteilt haben, dass das Essen am Abend nicht so üppig, wie sonst in anderen 4-Sterne-Hotels ist, wurde wie bereits berichtet der Chef von Schlosser-Reisen mit seiner Frau aktiviert um in dem Hotel Playa Cotobro probeweise mitzuessen. Das war am Samstagabend in Almunecar an der Costa Tropical mit dem Ergebnis, dass die Angaben, die die Gäste der Reiseleitung mitgeteilt haben absolut den Tatsachen entsprachen.

Am darauf folgenden Monatg wurde über das festgestellte Ergebnis ein ausführlicher, sachlicher Bericht geschrieben, mit der Anregung an den Hoteldirektor, dass wir sehr viel Wert auf die Zufriedenheit unserer Gäste legen. Wir würden ihm aber die Option überlassen, ob er weiterhin unsere Gäste beherbergen will.

Bereits am Dienstag lag ein längeres Schreiben vom Hoteldirektor des Hotels Playa Cotobro vor, in dem er sich mit einer schlüssigen Begründung endschuldigte und deutlich machte, dass er sehr wohl an einer weiteren, guten Zusammenarbeit sehr interessiert sei. Die Gäste aus dem Hotel Playa Cotobro berichteten am Mittwoch der Reiseleitung freudestrahlend, dass alle Gäste zur Verwunderung aller, am Dienstagabend ein sehr leckeres Steak mit Zwiebeln bekommen haben. Auch sei die Art und Weise der Anrichtung sehenswert schöner, man könnte sogar fast sagen, liebevoller geworden.

Und wieder zeigt sich, dass wir doch alle Menschen sind und es gut und hilfreich ist, mit den Menschen über unterschiedliche Ansichtsweisen zu sprechen. Wir sind jedenfalls alle sehr froh, dass diese Aktion eine derart gute Wendung genommen hat und werden dieses schöne Hotel Playa Cotobro in Almunecar an der Costa Tropical weiter besonders empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.