Extremadura

In den nächsten Tagen lerne ich auf einer Informationsreise eine interessante Region Spaniens kennen, die Extremadura. Sie liegt oberhalb der Region Andalusien und grenzt an Portugal.

 Zielflughafen ist für unsere kleine Reisegruppe der in einer anderen Region liegende Flughafen Madrid. Von dort startet die fünf-tägige Tour durch den oberen Teil der Extremadura.

 Als erstes erwartet mich der beeindruckenden Parador de Jarandilla, ein mittelalterlicher Schlosspalast, wo ich übernachten werde. Ich bin schon sehr gespannt, da diese Art der Übernachtung doch etwas Besonderes ist.

Am zweiten Tag werde ich das Tal von La Vera mit dem Kloster von Yuste besichtigen und viel Natur und Kultur entdecken. In der Schlucht von Losar de la Vera hat unsere Reisegruppe vielleicht Gelegenheit, sich in einem der natürlichen Becken bei einem Bad abzukühlen.

Am dritten Tag steht der Besuch des Jerte-Tals und des Naturreservats Garganta de los Infiernos auf dem Programm. Am Abend führt die Fahrt vom Norden in die Regionsmitte, in die historische Stadt Cáceres, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe deklariert worden ist.

Für Naturfreunde ist der vierte Tag interessant. Es geht in den Nationalpark von Monfragüe, einem der bedeutendsten ornithologischen Zielen ganz Europas, um Raubvogelarten zu beobachten. Mitten im Herzen des Nationalparks liegt die Hospedería  de Monfragüe, wo wir nach der Besichtigung der Hospederia in deren Restaurant El paraíso de los sentidos zu Mittag essen werden. Der Name lässt viel Gutes verheißen. Am späten Nachmittag geht die Fahrt weiter nach Trujillo, wo wir wieder auf kulturelle Schönheiten treffen werden.

Am letzten Tag führt uns nach einem frühen Frühstück die Rückfahrt durch drei Regionen Spaniens, beginnend in der Extremadura über Kastilien – La Mancha nach Madrid, von wo aus der Flieger wieder Richtung Deutschland abhebt.

Sobald ich zurück bin, werde ich Ihnen gerne ausführlich über meine Erlebnisse in der Extremadura berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.