Fiestas in Andalusien im Februar

Rincon de la Victoria – Fest der Fackel am 2. Februar

Colmenar – Fest der Madonna der Fackel am 7. Februar

Karneval

Velez-Malaga – Wettbewerb der Karnevalgesangsgruppen und Komparsen aus Torre del Mar am 25. Februar

Velez-Malaga – Karnevalsumzug in Torre del Mar am 26. Februarcarnaval de torre del mar 1

Algarrobo – Tag des Fahrrads am 28. FebruarDía del pedal 2

In fast allen Orten der Axarquia – “Dia de Andalucia”(Andalusientag) am 28. Februar

Gemeinde Algarrobo, Rathaus 952552430

Gefeiert wird am 28. Februar, sodass beide Feste auf den Andalusientag fallen. Es gibt T-Shirts, Erfrischungsgetränke und Paella für alle Teilnehmer

Gemeinde Colmenar, Rathaus 952730001

Dies ist das Fest der Schutzpatronin der Gemeinde und hat einen starken Symbolcharakter der sich in der Präsenz von Fackeln und Feuer ausdrückt. Der Ursprung dieses Festes geht weit zurück, man könnte sagen, es ist so alt wie das Dorf selbst. Es existiert eine Legende die erzählt, dass einmal einige kanarische Seeleute vor der Küste von Malaga in einen schweren Sturm gerieten. Als ein Versprechen, dass sie überleben würden, erschien über den Bergen das Abbild der Madonna der Fackel, der Schutzpatronin der Kanaren.

Während der ganzen Woche werden zahlreiche religiöse und festliche Akte vollzogen, deren Höhepunkt dann am ersten Sonntag im Februar erreicht wird, mit einer großen Prozession der Heiligen durch die Straßen des Ortes. Die Festlichkeiten beginnen mit einer Flamencomesse (Misa rociera). Später werden während einer siebenstündigen Prozession die Figuren der Madonna der Fackel und des Hlg. Blasius (San Blas) durch den Ort getragen. Vor den Häusern von gehbehinderten Menschen hält man an und übergibt ihnen kleine, gesegnete Blumensträuße. Außer diesen religiösen Akten gibt es zahlreiche andere Aktivitäten wie z. B. Wettbewerbe für Kinder, Workshops, Sportwettbewerbe, Musik-und Theaterverantstaltungen.

Gemeinde Velez-Malaga, Rathaus 952559100

Zu dieser Jahreszeit wird in allen Gemeinden der Karneval gefeiert und in Torre del Mar, obwohl nicht der Ruhm oder der Luxus des Karnevals von Rio oder Teneriffa erreicht wird,lohnt es doch sich auf die Straßen zu begeben und die letzten heidnischen  Riten zu feiern, bevor die Fastenzeit beginnt. Der Karneval dauert zwei Tage, an denen verschiedene Umzüge und Verantstaltungen für Groß und Klein stattfinden, wie z.B. die Wahl zum König Momo, zur Göttin und ihren Nymphen und natürlich der Wettbewerb um die beste Gesangsgruppe zu ermitteln.

Gemeinde Rincon de la Victoria, Rathaus 952402300Virgen de la candelaria rincon 1

Feria Benagalbon (Gemeinde Rincon de la Victoria)

Die Feria (Festwoche) der Fackel ist eine der wenigen Ferias der Provinz, die im Winter stattfindet. Sie beginnt um 9.00 Uhr morgends mit einem Blumenfest und ab 12.00 Uhr zieht ein Kinderumzug durch die Hauptstraßen des Ortes. Wenn dieser Umzug beendet ist, beginnt die öffentliche Einweihung der Feria mit den verschiedenen Musikgruppen, die Verdiales spielen, die typischen Lieder aus der Axarquia. Für die Senioren gibt es ein Mittagessen, wiederum begleitet von Musik. Es gibt auch ein Kinderfest, Einweihung der Festbeleuchtung und Feuerwerk. Und am Abend öffnet die Caseta oficial, das große Festzelt für eine Wahl von Miss und Mister, Tanz und mehr Musik.

Dies ist auch eine Feria wo es jedes Jahr wieder viele Verantstaltungen auf dem Kirchplatz gibt, wo alte populäre Spiele wiederbelebt werden, wie z.B. das Rennen der Pferde und den Bändern, dass jetzt aber auch mit Fahrädern und Mopeds nachgespielt wird. Die Festlichkeiten beinhalten natürlich auch die Prozession für die Madonna der Fackel, die am Samstag um 19.30 stattfindet. Den Abschluß bildet eine große Musikverantstaltung im Festzelt.

In fast allen Gemeinden wird am 28. Februar der “Dia de Andalucia”, der Andalusientag gefeiert zur Erinnerung an das Referendum im Jahre 1980 an dem Andalusien den vollständigen Status als autonome Region erhielt.

In vielen Orten werden die Balkone geschmückt mit der andalusischen Flagge und es gibt auch u.a. Wettbewerbe für den schönsten andalusischen Innenhof (Patio andaluz).

Für die Schulen ist die Woche um den 28. Februar eine Ferienwoche, bekannt unter dem Namen “Semana blanca”, weiße Woche oder auch kulturelle Woche genannt. Am vorher gehenden Freitag wird in den Schulen Fest gefeiert. Es gibt ein typisch andalusisches Frühstück und es wird viel gemalt, immer mit Motiven die sich an andalusischer Geschichte und Gebräuchen orientieren. Volkstümliches Theater wird aufgeführt und man singt die andalusische Hymne.Virgen de la candelaria rincon 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.