Generalstreik am 29.09.2010 in Spanien

In Spanien müssen sich Reisende am Mittwoch auf Einschränkungen in sämtlichen Bereichen des Tourismus einstellen. Lt. Mitteilung eines Touristikermagazins gehen Fluggesellschaften wie Iberia und Spanair davon aus, dass Flüge gestrichen werden müssen und bieten Ihren Passagieren bereits kostenlose Umbuchungen an.
Für uns ein Anlass wiederholt bei Air Berlin nachzufragen, welche Möglichkeiten die große deutsche Fluggesellschaft unseren Kunden anbietet, die am 29.09. einen Hin- oder Rückflug nach Malaga gebucht haben. Der Streik ist schließlich nun eine beschlossene Sache.

Hierzu gab es folgende Information der Air Berlin:

Nach Rücksprache mit der Fachabteilung gehen wir im Augenblick noch davon aus, dass wir normal operieren werden. Dementsprechend bieten wir noch keine kostenlose Umbuchung oder einen kostenlosen Storno an.

Schade, somit bleibt uns wieder einmal nur abzuwarten, wann und was die Air Berlin unternimmt, um unsere Kunden ohne Ungewissheit bald fliegen zu lassen.

Sobald es neue Informationen aus Berlin gibt, erfahren Sie es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.