Landestypische Unterkünfte in Spanien

Landestypische Unterkuenfte BlumenLandestypische Unterkünfte liegen im Trend der zunehmend individueller werdenden Wünsche vieler Reisenden.

Nun ist die Bezeichnung „Landestypische Unterkunft“ ähnlich großräumig in Art und Gestaltung wie der Begriff „schön“. Ein weiser Mann hat mal gesagt: „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“. Wenn wir etwas über diese Aussage nachdenken, werden wir ihm sicher Recht geben.

Bei dem Vergleich zwischen schön und landestypisch fällt auf, dass das, was allgemein als „schön“ bezeichnet wird, sich mit den Jahren ändert. Das nennt sich dann Zeitgeist mit wandelnden Schönheitsidealen. Hingegen ist der Begriff „landestypisch“ deutlich konstanter, weil wenn wir von einem Land oder einer Region eine ungefähre Vorstellung oder Erwartung haben, ändert sich diese selten. Sollte sich dieses Bild, was wir von dem Land haben mal ändern, dann oft nur im geringen Maße.Landestypische Unterkuenfte Casa de san Martin

In landestypischen Unterkünften in Spanien Urlaub zu machen bedeutet, Sie möchten sich auf die lebensbejahende Art der Spanier einlassen und somit Land und Leute mit allen Sinnen genießen. Haben Sie einmal in diesen landestypischen Unterkünften gewohnt, wird sich Ihr zukünftiges Reiseverhalten ändern. Darauf können Sie sich jetzt schon freuen.

Sobald Sie sich auf das Land und seine Menschen einlassen, werden Sie es lieben. Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, seien Sie offen für Neues und tauchen Sie ein in diese andere, beneidenswerte Lebensweise.

Jetzt, wo Sie gedanklich bereits mit Ihrem Mietwagen in die Einfahrt zu diesem kleinen, hübschen Hotel hinein fahren, wird Ihnen bewußt, wie schön es hier ist. Mitten in Spanien, in dieser wunderbaren Natur, in einer hügeliegen Umgebung, am Rande eines typischen weißen Dorfes „wachen“ Sie auf. Hier und jetzt fällt Ihnen ein, dass Sie ja kaum spanisch sprechen. Gleichzeitig erinnern Sie sich, dass Sie in vielen Teilen der Welt mit Englisch und Freundlichkeit zurecht gekommen sind.Landestypische Unterkuenfte Pool

Sie parken auf dem Palmenumringten weißen Kiesweg, direkt vor diesem, mit vielen Grünpflanzen dekorierten Hotel. An der Rezeption werden Sie von einer sehr freundlichen Spanierin mit einem Lächeln und Buenas Dias begrüßt. Erfreulich, dass die Spanierin auch englisch spricht, so können wir die Formalitäten erledigen und sie begleitet uns auf unser Zimmer.

Als sie die Zimmertür öffnet, erwartet uns unser wunderschönes, geräumiges, landestypisches Zimmer. Es ist liebevoll eingerichtet und dekoriert. Auch das Bad ist hübsch regional, aber mit allen neuzeitlichen Errungenschaften. Ein weiterer Höhepunkt ist der Blick aus dem Fenster. Unser Hotel liegt auf einem dieser Hügel und unter uns das kleine weiße Dorf. Hinter dem Dorf, in der Ferne die Berge und rechts beginnt der Wald.

Hier zu wohnen ist ein Traum. Prima, dass wir auf unserer Mietwagen-Rundreise hier zwei Übernachtungen eingeplant haben. Auf dem weiteren Verlauf unserer Rundreise durch Spanien erwarten uns die unterschiedlichsten Arten von Unterkünften. Wir wohnen abwechselt in Appartements, Einzelhäusern, Hospederias und anderen landestypischen Unterkünften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.