Lob für Air Berlin

Gestern bin ich von Malaga nach Hannover geflogen. Im Vorfeld hörte ich in den Nachrichten, dass in Deutschland immer noch das Schneechaos herrscht und Flüge ausfallen, beziehungsweise die Straßen nur schlecht zu befahren sind.

Wenn man so als Urlauber in Andalusien ist und bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein auf der Promenade flaniert, kann man sich das gar nicht vorstellen.

Aber jetzt wieder zurück zu meinem Flug am 20.12.10. Morgens um 9°° kam das Taxi und brachte mich zum Flughafen Malaga. Dort ging ganz pünktlich mein Flieger in Richtung Palma de Mallorca. In Palma angekommen, gönnte ich mir ein ganz leckeres Baguette mit Serrano Schinken mh, mh war sehr lecker.

Als ich nach meinem Gate schaute stand schon die Nummer des Abflug Gates an der Tafel, was mich sehr erfreute.

 Auf meine Frage bei der Information ob der Flug nach Hannover pünktlich abfliegt sagte mir die nette Dame, dass der Flieger schon da ist und das einchecken bald beginnt. Juchhu die 2te Etappe war auch geschafft.

Nach kurzer Wartezeit brachte uns der Bus zum Flieger und ganz pünktlich ging es in Richtung Hannover. Passagiere und Flugbegleiter waren guter Laune und der Flug war angenehm und ruhig.

Wir sind ganz pünktlich in Hannover gelandet, was mich sehr erfreute. Meine Erfahrungen im Sommer waren da ganz andere.

Nachdem ich mein Auto geholt hatte und es Gott sei Dank ansprang, machte ich mich auf den Weg nach Jever.

Ich war sehr erstaunt, wie frei die Autobahn war und ich bin in eineinhalb Stunden Fahrt an meinem Ziel angekommen. Bei allen Schreckensmeldungen in den Nachrichten, hätte ich das nie für möglich gehalten.

Dank an Air Berlin für den angenehmen Flug und an die Räumdienste die wieder mal einen tollen Job gemacht hatten. Vielleicht war auch einfach noch ein bisschen Glück dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.