Mietwagenrundreise Andalusien 14 Tage ideal

Mietwagenrundreise Andalusien 14 Tage ideal

Wir haben die bei Ihnen gebuchte Mietwagenrundreise Andalusien mit großer Freude erlebt.

Nachdem wir inzwischen schon wieder einige Wochen zurück sind und sich die Eindrücke gesetzt haben, bedanken wir uns bei Ihnen für die hervorragende Ausarbeitung der angebotenen Reise.

Wir hatten die Möglichkeit, viele kulturhistorische Eindrücke, südeuropäische Lebensphilosophie und abendliches Altstadtambiente kennenzulernen. Uns erscheint im Nachgang die Wahl der 14-tägigen Rundreise als genau richtig, da wir so die Möglichkeit hatten, auch mal gemütlich ein Straßenkaffee aufzusuchen und nicht permanent gehetzt von Stadt zu Stadt fahren mussten.

Da wir mit dem Leihwagen auch mit Gepäck unterwegs waren, hatten wir um ein Upgrade vom angebotenen Ford KA gebeten. Sie hatten uns darauf hin über Atesa einen Citroen C4 offeriert. Schlussendlich wurde uns vor Ort ein Citroen C5 zugeteilt, der über ein mehr als ausreichendes Platzangebot verfügte. Allerdings erforderte das Fahren, insbesondere in den Hotelgaragen, schon ein stabiles Nervenkostüm. Für die Übernahme des Leihwagens am Flughafen in Malaga muss man mindestens 1 Stunde einplanen (ist bei allen Anbietern so). Dafür war die Rückgabe völlig problemlos. Wir hatten das Fahrzeug in der Tiefgarage im Bereich Atesa abgestellt und uns wurden bei Schlüsselübergabe nur 2 Fragen gestellt. Ist der Tank voll? ist das Auto beschädigt? Eine Inaugenscheinnahme erfolgte nicht. Nach 3 Tagen war die hinterlegte Kaution in Höhe von € 100,00 wieder gutgeschrieben = super Service.

Als Fazit können wir sagen, dass wir mit Ihrer Unterstützung einen wunderschönen Urlaub verbringen konnten und wir uns durchaus vorstellen können, Ihre Dienste nochmals in Anspruch zu nehmen. Auch können wir Ihr Haus bei Bekannten als ideale Adresse weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Anette B.-K. und Herbert K. aus Bramsche

Dieser Spanien-Reisebericht wurde in der Vergangenheit von unseren zufriedenen Spanien-Urlaubern für Sie geschrieben und noch nicht veröffentlicht. Den Grund, warum wir Ihnen hier einen „alten“ Reisebericht online gestellt haben finden Sie bei den Reiseberichten im März 2020. Seit März 2020 ist das Corona-Virus aktiv. Ihnen wünschen wir dabei gute spanische Gefühle und angenehmes Fernweh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.