Mietwagenrundreise Andalusien mit Verlängerung

Mietwagenrundreise Andalusien mit Verlängerung

Sehr geehrte Frau Hagemann,

wir möchten Ihnen zu unserer Reise, wie mit Hr. Romeike bereits am Freitag telefonisch besprochen, ein anschließendes Feedback geben.

Zunächst möchten wir erwähnen, dass wir insgesamt einen sehr schönen Urlaub hatten und mit der Planung Ihrerseits sehr zufrieden sind. Dennoch möchten wir Ihnen hiermit für zukünftige Reisende ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

Leider entsprach das Hotel Bahia Tropical in Almunécar aus unserer Sicht nicht den versprochenen Angaben (z.B. moderne Ausstattung, etc.) in den Reiseunterlagen. Auf dem Balkon des Zimmers befanden sich bei Bezug Hunderte von fliegenden, teils toten, Ameisen, die erst auf Anfrage entfernt wurden.
Zu dem nehmen wir auf Grund von einer Staubschicht auf den Nachttischen an, dass das Zimmer einige Tage unbewohnt war und dementsprechend kurz vor Bezug nicht noch einmal gereinigt wurde. Von einem Zimmerwechsel auf Grund der fliegenden Ameisen auf dem Balkon wurde uns mit der Begründung, dass dies wegen einer fliegender Ameiseninvasion in allen Zimmern der Fall ist, abgelehnt.
Weiterhin möchten wir festhalten, dass das Hotel in Bezug auf die Zimmer keinesfalls einem 4**** Niveau entspricht (s. Bilder im Anhang). Insgesamt war dieses Hotel das schlechteste auf der gesamten Route.
Da wir unseren bis dato schönen Urlaub nicht vermiesen wollten, sind wir bereits am Donnerstag (06.06.14) abgereist. Hier wäre zukünftig zu empfehlen, besonders für einen gelungenen Abschluss einer tollen Rundreise, ein ansprechenderes Hotel auszuwählen.

Kleiner Tipp zum Abschluss: Da in Sevilla keine Parkplatzreservierung getätigt wurde, wurden wir gezwungen uns einen öffentlichen Parkplatz zu suchen, was sich als große Herausforderung herausstellte.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Christian L.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.