Nach Andalusienrundreise in Kalifornien eingetroffen

Nach Andalusienrundreise in Kalifornien eingetroffen

Sehr geehrte Frau Flessner,

inzwischen sind wir wieder in Kalifornien eingetroffen und ich wollte Ihnen schreiben, dass uns die Andalusienrundreise mit dem Bus sehr gut gefallen hat. Die Hotels, das Essen und das Programm haben uns sehr zugesagt. Auch unser Fahrer Jesus und unser Reisebegleiter Fernando haben einen sehr guten Eindruck auf uns gemacht und sie haben einen großen Teil dazu beigetragen, dass die Reise ein großer Erfolg war. Wir empfanden es als angenehm, dass wir nicht zu früh losfuhren. Alles hat prima geklappt – bis auf die Ankunft in Malaga. Unser Gepäck kam ziemlich spät und die Empfangsdame von Städte und Meer sammelte ihre Schäfchen am Gepäckband ein, so dass wir auch nach einem Schilde von Schlosser Reisen Ausschau hielten. Wir folgten der Gruppe, gingen durch eine Tür – und standen draußen auf der Straße. Leider kamen wir nicht wieder hinein – und nach langem Suchen fanden wir in der Empfangshalle jemanden mit einem Schlosser-Schild, aber es stellte sich heraus, dass er vom Schlosser Reisedienst und nicht von Schlosser-Reisen war. Das war natürlich sehr verwirrend für uns, aber er half uns, unseren Taxifahrer zu finden – und von da an ging alles glatt.

Wir haben unsere Andalusienrundreise sehr genossen und können Sie jederzeit weiterempfehlen.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Gerda T. aus Greenbrae

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.