Neue Hotelordner für unsere Hotels in Torre del Mar, Almunecar und La Herradura

Ende November hat der letzte Gast das schöne und sonnige Andalusien, mit angenehmen Temperaturen um die 20 Grad, verlassen.

Das heißt für das Team von Schlosser-Reisen nicht, dass Sie sich jetzt erstmal ausruhen dürfen. Nein, die Vorbereitungen für das neue Jahr 2011, laufen schon auf vollen Touren.

Unser Chef selbst hat gerade in Leipzig 5 Tage auf der Reisemesse für Andalusien geworben und ist jetzt schon wieder auf dem dorthin.

Ich, als Frau vom Chef,  darf ihn diesmal begleiten und eine meiner Aufgabe wird sein, die Hotelordner von den Hotels an der Costa del Sol und Costa Tropical einzusammeln und auf den neusten Stand zu bringen.

Heute morgen besuche ich das Hotel Torremar und das Hotel Mainake in Torre del Mar einer kleinen, aber sehr schöne Stadt mit vielen Geschäften und einer wunderschönen Promenade. Das Wetter ist sonnig und warm. So ganz anders als zu Hause, wo Minusgrade sind und Schnee liegt.

Zuerst fahre ich zum Hotel Torremar. Nach einer kurzen, aber herzlichen Begrüßung mit dem Rezeptionisten sammel ich den Hotelordner ein und fahre zum Hotel Mainake. Hier stelle ich fest, dass doch viele Seiten fehlen und eine Auffrischung dringend erforderlich ist. Also, Ordner einpacken und mich auf den Weg nach Almunecar machen.

Auf der Fahrt erfreue ich mich an dem herrlich blauen Himmel, an der Sonne und rechts von mir, an dem grünlich schimmernden Meer mit einem kleinen Fischerboot am Horizont.

Ich fahre vorbei an Nerja, einer wunderschönen kleinen Stadt mit viel Flair und seinem “Balkon de Europa” von wo man einen sehr schönen Blick aufs Mittelmeer hat und bei gutem Wetter bis nach Afrika sehen kann.

In Almunecar, einer weiteren Stadt mit viel Charme und noch sehr spanisch, besuche ich jetzt die Hotels Bahia Tropical, Bahia Almunecar, Victoria Playa, das Hotel Cotobro und das App. Hotel Chinasol. Danach geht es nach La Herradura zu den Hotels Sol Los Fenicios und Almijara.

Überall werde ich herzlich begrüßt und es werden ein paar Worte gewechselt. Dann sammel ich überall die Hotelordner ein und mache mich auf den Weg nach Torrox Costa wo Schlosser-Reisen ein eigenes Büro hat. Hier werde ich schon von Rosi und Silvia erwartet, unsere guten Seelen im spanischen Büro. 

Jetzt geht es los mit der Umgestalltung der Hotelordner, damit wir auch im Jahr 2011 unsere Kunden zufriedenstellen können, was unsere höchste Priorität ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.