Nord-Spanien absolut Spitze

Nord-Spanien absolut Spitze

Sehr gerne werde ich Ihnen diese Woche per Mail für die Rubrik Reiseberichte einen Bericht über unsere Erfahrungen übersenden. Da wir aber erst gestern aus dem glutheissen Valencia zurückgekommen sind (auch sehr schön), kann es noch dauern.

Soviel vorneweg:  Die große Auto-Rundreise durch Nordspanien war durchweg super organisiert (einschl. Reiseunterlagen), auch die Dauer der jeweiligen Aufenthalte war genau richtig. Die Hotels waren alle gut und auch leicht zu erreichen. Das Hotel in Santiago mit seinem Stellplatz vor dem Zimmer und dem kostenlosen Shuttlebus in die Stadt war absolut Spitze. Manche Frühstücksbuffets haben allerdings durchaus noch Luft nach oben. Die Mietwagenübernahme und -abgabe am Flughafen Bilbao hat hervorragend geklappt. 

Spanisch braucht man nicht unbedingt, aber ohne Englisch geht es unseres Erachtens nicht. Alle Spanier, die wir getroffen haben, waren wirklich sehr nett und hilfsbereit. 

Bis auf Regen in Burgos und Nebel bei Fuente Dé hatten wir durchwegs sommerliches Sonnenscheinwetter. 

Dieser grüne Teil Spaniens mit seinen Stränden, aber auch den Bergen sowie den Städten ist faszinierend abwechslungsreich und wirklich wunderschön. Die Reisezeit ist optimal, da noch nichts überlaufen ist. 

Wir würden sowohl das Reiseziel als auch Schlosser-Reisen jederzeit gerne weiterempfehlen. 

Mit freundlichen Grüßen

Petra M. aus Weiden

Dieser Spanien-Reisebericht wurde in der Vergangenheit von unseren zufriedenen Spanien-Urlaubern für Sie geschrieben und noch nicht veröffentlicht. Den Grund, warum wir Ihnen hier einen „alten“ Reisebericht online gestellt haben finden Sie bei den Reiseberichten im März 2020. Seit März 2020 ist das Corona-Virus aktiv. Ihnen wünschen wir beim Lesen gute spanische Gefühle und angenehmes Fernweh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.