Andalusisches Olivenöl

Spanien, Griechenland und Italien, sind die drei Länder mit der größten Olivenproduktion und Ernte auf der Welt.

In Andalusien gibt es sehr viele Oliven Bäume. Die meisten haben 3 Stämme, es wurde aber jetzt eine neue Sorte an Olivenbaum gezüchtet. Diese haben nur einen Stamm und lassen sich somit einfacher abernten. Die meinsten Olivenbäume finden Sie in Jaen, danach folgt Cordoba, dann Granada und zu guter Letzt Malaga.

Geerntet wird von  November bis März. In November werden die Oliven gepflückt, die so gegessen und nicht zu Öl verarbeitet werden sollen.Olivenoel

Die Oliven, die ab Dezember geerntet werden, bringt der Olivenbauer zur Ölmühle und lässt sich vom Müller sein Öl zubereiten.

In Spanien wird sehr viel Olivenöl verbraucht. Jede spanische Familie verbraucht mindestens 80 Liter Öl pro Jahr.

Es wird nur mit Olivenöl gekocht, zum Frühstück essen wir Spanier unser  Brot mit geriebener Tomate, Schinken und Olivenöl. Mittags und abends wird mit Olivenöl gekocht oder wir nutzen es für einen leckeren Salat.

 

Unsere Ärzte sagen immer, dass das Olivenöl gut ist für den Cholesterinspiegel und dass das Öl viele Vitamine hat.

Das ist für uns aber nicht so wichtig, denn uns schmeckt das Öl so gut, dass wir gar nicht drauf verzichten möchten.

Es gibt eine sogenannte Mittelmeer-Diät, bei dieser wird nur mit Olivenöl gekocht, da dieses so gesund ist.

 

Seit kurzem gibt es bei uns auch viele Körperpflegemittel mit Olivenöl, wie Cremes und Duschgel. Diese haben eine gute Qualität und machen die Haut ganz weich.

 

Durch die Oliven und Mandelbäume in Andalusien sind unsere Felder und Flächen viel schöner und grüner als die restliche Landschaft von Spanien.

 

Im Winter riecht Andalusien ganz toll nach Olivenöl…

 

Das andalusische Olivenöl ist wirklich köstlich!!

 

Wann kommen Sie vorbei und probieren es mal?

 

Ich freue mich auf Sie!!

 

Viele liebe Grüße aus Andalusien….

Ihre Rosi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.