Parador de Aiguablava mit Spanischer Fischsuppe

Parador de Aiguablava mit Spanischer Fischsuppe

Zarzuela – Spanische Fischsuppe mit Scampi

Zarzuela von suppenfischen mit scampi
In dem Parador de Aiguablava werden Sie mit einer Spanischen Fischsuppe verwöhnt. Damit Sie diesen Gaumenschmaus auch für sich selber kochen können, bekommen Sie hier das Rezept. Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit.
Type: Fischgerichte
Zutaten:
  • 4 Stück- Goldbrassenrücken
  • 4 Stück- Adlerfischrücken
  • 8 Gambas
  • 12 Miesmuscheln in Schalenhälfte
  • 4 Scampi
  • 16 Venusmuscheln
  • 1 dl – Kaltgepresstes Olivenöl
  • American Dressing (2 mittelgroße Soßenkellen)

Für das American Dressing benötigen wir:

  • 2 Zwiebeln
  • 4 Karotten
  • 1 Porree
  • ½ l – Fischfonds
  • 200 g – Kopf und Schalen von Gambas
  • 100 g – Brot
  • 1 dl – Kaltgepresstes Olivenöl
  • 100 g – Trockenfrüchte (Haselnüsse und Mandeln)
Vorbereitung:

Goldbrasse und Adlerfisch in einen Topf geben, Gambas, Miesmuscheln, Venusmuscheln und Scampi hinzugeben. Anschließend Soße hinzugeben und zwei Minuten bei großer Hitze kochen, dann sieben Minuten bei 175° im Backofen fertiggaren.

Zubereitung der Soße. Zwiebeln. Porree und Karotten in einem Topf köcheln. Anschließend Köpfe und Schalen der Gambas mit den Haselnüssen und Mandeln hinzugeben, gut anbraten, den Fischfonds und das Brot hinzugeben. 30 Minuten bei großer Hitze kochen lassen und mit dem Mixer zerkleinern oder durchseien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.