Persönlicher Andalusien-Reiseführer

Persönlicher Andalusien-Reiseführer

Sehr geehrte Damen und Herren,

total überrascht war ich, als ich meine Reiseunterlagen für unsere Andalusien-Autorundreise, im Reisebüro abholte. Diese Menge an gutem Material war einmalig. Da hat Jemand echt viel Arbeit mit dem „Persönlichem Reiseführer“ und dem „Routenplan und Information“ gemacht, dazu der kleine Reiseführer und die große Anzahl an Stadtführern, die noch einmal über jede Stadt Informationen in jeder Richtung gaben. Die Dame im Reisebüro war total begeistert („Von keinem großen Reiseanbieter bekommt man so viel an Informationen“!)

Die Hotels waren in jeder Stadt sehr günstig gelegen, sodass man alles gut zu Fuß ergehen konnte. Überall war der Empfang sehr freundlich. Obwohl wir Rentner sind, war dies unsere erste Pauschalreise – bisher haben wir alle Reisen und Hotels selbst geplant. Und da dachte ich, haben wir einen kleinen Unterschied bemerkt. Ob das nun die Lage des Zimmers (über dem Garagentor oder unter dem Pooldeck mit ständigem Schieben der Liegen) war, oder im Badetuch ein großes Loch und die Abtrennwand stark mit Schimmel befallen war, wie in Jerez, oder die Fenster ohne Durchblick waren, wie in Granada.

Im Rückblick sind dies aber keine wichtigen Dinge – die Reise war wunderschön mit vielen neuen Eindrücken – landschaftlich und kulturell. Und sehr gut geplant. Vielen Dank!

Brigitte und Kurt S. aus München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.