Reisebericht Bus-Rundreise Andalusien klassisch

Reisebericht Bus-Rundreise Andalusien klassisch

Liebe Frau Schrader,

wir sind zurück von einer beeindruckenden Andalusien Rundreise und bedanken uns für die wunderschönen Tage und Ihren freundlichen Kartengruß zur Rückkehr.

Der Empfang auf dem Malaga Flughafen und der anschließende Transfer zum Hotel klappte perfekt, ebenso wie die pünktliche Abholung für den Transfer zum Flughafen am Reiseende.

Die Hotels während der gesamten Reise waren passend ausgesucht und so gelegen, dass man die Städte auch per pedes kennen lernen und unsicher machen konnte.

Die Reiseleitung Christina Lara vermittelte umfassende Informationen über Andalusien, seine Kunstschätze und konnte ebenso Auskunft geben über die Flora und Fauna. Sie hatte mit ihrer freundlich diplomatischen Art die Reisegruppe stets im Griff, was bei 32 Individualisten bestimmt nicht so einfach ist. Es gelang ihr, bei den diversen Besichtigungen unsere Gruppe immer schnell und sicher durch das allgemeine Gewühl durchzuschleusen. Besonders erwähnen möchten wir die gute Idee des Kopfhörersystems bei den Besichtigungen. Wir konnten jederzeit alles gut verstehen.

Die örtlichen Besichtigungsführerinnen in Sevilla, Cordoba und Granada hatten nicht nur spezielles Wissen, sondern ergänzten ihre Vorträge mit amüsanten Anekdoten.

Der Busfahrer steuerte sein großes Gefährt souverän durch die teilweise sehr engen Gassen und wir fühlten uns immer sicher chauffiert. Es war jedes Mal zu bedauern, wenn er alleine 32 Koffer aus-/einladen musste. Die Sauberkeit des Busses war während der ganzen Tour nicht zu beanstanden und der Service war hervorragend.

Die aus allen Teilen Deutschland zusammengewürfelte Reisegruppe hat sich prächtig verstanden, was zum Erfolg der Reise beitrug.

Die große Fülle der Erlebnisse, Eindrücke und Informationen in so kurzer Zeit müssen wir erst einmal verarbeiten, wobei die von Ihnen gelieferten Reiseunterlagen sicherlich hilfreich sein werden.

Da diese Reise für uns die 1. Pauschal-Gruppenreise war, sind wir keine Experten, können uns aber kaum vorstellen, dass man es noch besser arrangieren kann. Es hat uns an nichts gefehlt.

Wir werden diese Reise weiterempfehlen, da man Andalusien und die vielen UNESCO Weltkulturerbestätten dort umfassender kaum erleben kann.

Dafür nochmals herzlichen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Theodor A. aus Nienburg / Weser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.