Sonnenuntergang in Andalusien begeistert Urlauber

Ein schöner Sonnenuntergang ist immer ein einzigartiges Erlebnis. Hier an der Costa del Sol gibt es viele schöne Sonnenuntergänge zu bestaunen. Bei den vielen schönen Sonnenuntergängen, die ich hier in Andalusien schon erlebt habe, gehört der vom Freitag, dem 3. Dezember 12010 zu einem der Allerschönsten.

Nachdem ich am frühen Nachmittag in Malaga gelandet und hier in Laguna Beach, Appartmentanlage Pueblo Amanecar angekommen bin, habe ich mich sehr gefreut, dass um 18:00 Uhr immer noch die Sonne scheint. Daraufhin entschliesse ich mich spontan zu einem Spaziergang an der Promenade der Costa del Sol.

Als ich die Anlage Pueblo Amanecer auf die Promendae verlassen wollte, erwartete mich das Schauspiel mit dem Sonnenuntergang bereits. Einen Moment habe ich inne gehalten um  dieses Sonnenuntergang AndalusienNaturereignis auf mich wirken lassen. Nachdem ich dieses farbenprächtige Bild mit diesem unglaublichen Spiel der Wolkenformation und dem sich leicht spiegelnden Mittelmeer
verinnerlicht hatte, waren meine Gedanken: Das ist wunderschön.

Fast im gleichen Moment kam der nächste Gedanke, dass werde ich jetzt flugs fotografieren. Wissend, wie schnell in dieser Phase des Sonnenuntergangs, die Sonne im Meer versinkt, habe ich im Laufschritt die Kamera aus dem Appartment geholt.

Für alle die diese Bilder sich jetzt ansehen können sei gesagt, dass ist nicht die Karibik, sondern das ist Torrox-Costa in Andalusien Anfang Dezember 2010. Obwohl ich die Bilder nun gerade selber fotografiert habe, finde ich sie fast unbglaublich. Die Natur bietet uns doch immer wieder richtig tolle Erlebnisse, die ausser etwas Aufmerskamkeit nichts kosten.
Sonnenuntergang Andalusien 2
Nachdem ich nun die Palme an unserem Strand von Laguna Beach mehrfach vorwärts und rückwärts fotografiert hatte, konnte ich mich langsam davon lösen und mit meinem, geplanten Spaziergang auf der Promenade in Richtung Leuchtturm beginnen.

Am Ufer des Mittelmeeres entdecke ich ein paar Angler. Das ist immer ein klares Zeichen, dass Wochenende ist. Dann kommen sie und verbringen oft fast die ganze Nacht am Mittelmeer und baden ihre Würmer.Sonnenuntergang Andalusien 3        

Langsam bekomme ich doch jetzt Hunger und machen mich endlich auf dem Weg in Richtung Leuchtturm von Torrox-Costa. Als ich bei dem Hotel RIU Ferrara, das ab März 2011 an Iberostar verkauft wird und dann Iberostar Malaga Playa heissen wird, vorbei komme, sehe ich den Hotelkatamaran in dem schwächer werdenden Abendlicht. Gut, auch hier noch schnell ein Foto, dann aber weiter.Sonnenuntergang Andalusien 4

Im Vorbeigehen mache ich noch ein Foto von einem der vielen guten Fischrestaurants, bevor ich dann an  meinem “Stamm-Chinesen” antlangschlender. So gerne und so oft ich auch Fisch und alles was dazu gehört esse, so lecker und leicht verdaulich ist das Essen bei “meinem” Chinesen im Block 89 in Torrox-Costa. Andalusien Fischrestaurant           

Na diese kleine Palme die hier an der Promenda so wunderschön vor der fast ganz untergegangenen Sonne steht und der Promendade so ein ganz anderes, karibiasches Immage verleiht, die will unbedingt auch fotografiert werden. Nun sind jetzt aber genug Fotos mit Sonnenuntergang im Kasten.Sonnenuntergang Andalusien 5 Andalusien Schlosser Reisen       Mitte der Promenade biege ich nach links ab und  sehe, dass mein Lieblingsreiseveranstalter Schlosser-Reisen auch noch geöffnet hat. Da kann ich garnicht anders als schnell Hallo zu sagen.
                       
Eigentlich hat Schlosser-Reisen im Dezember nachmittags geschlossen. Egal, schnell mal Tag, oder besser landestypisch “Hola” sagen. Im Büro ist Rosi noch mit einem Kunden beschäftigt, sieht mich und begrüsst mich sofort sehr freundlich und fragt wie mein Flug war. Andalusien Schlosser Reisen 2

Nachdem der letzte Kunde gegangen ist erzählt sie mir, was für ein Glück ich gehabt habe, weil seit heute Abend alle Fluglotsen in ganz Spanien ohne Vorwahrnung streiken. Neben den Flughäfend er Kanaren wird Madrid und auch die Balearen bestreikt und mein Flug war mit Zwischenlandung auf Mallorca. Da wäre ich dann wahrscheinlich hängen geblieben.

Na mit soviel Glück werde ich nun endlich chinesisch essen gehen und mir mein redlich verdientes Bier mit Ente gut schmecken lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.