Spanien – Beeinträchtigung des Flugverkehrs durch Vulkanausbruch in Island

Aufgrund eines Vulkanausbruchs in Island haben die Flugsicherheitsbehörden alle internationalen Flughäfen in Deutschland geschlossen. Laut Information der Deutschen Flugsicherung muss damit gerechnet werden, dass der gesamte Deutsche Luftraum auch am Sonntag, den 18.04.10, gesperrt bleibt.

Auch Teile des Spanischen Luftraums müssen bereits am Samstag laut Auskunft der Spanischen Flughafenbehörde AENA gesperrt werden.

Da sich bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht verbindlich sagen lässt, wann die ersten Flüge wieder ab Deutschland in Richtung Spanien freigegeben werden, hat Schlosser-Reisen für ihre Kunden folgende Maßnahmen eingeleitet:

Busrundreise in Andalusien ab Malaga

Kunden mit geplanter Ankunft am 18.04.10:
Unsere Reiseleiter vor Ort informieren sich regelmäßig über ankommende Flüge. Sollte Ihr Flug stattfinden und Sie unplanmäßig in Malaga landen, werden Sie von unseren Reiseleitern im Flughafen Malaga erwartet. Bitte melden Sie sich in dem Fall am Informationsschalter von „TSC“.

Bei  einer Streichung der Flüge am Sonntag, den 18.04.10, buchen Sie Ihre Flüge bitte nicht sofort um. Sie erhalten von Schlosser-Reisen die Möglichkeit Ihre Rundreise kostenfrei auf einen anderen Termin umzubuchen. Nachdem ein neuer Reisetermin für die Rundreise festgelegt wurde, können die Flüge umgebucht werden. Haben Sie Ihre Flüge über Schlosser-Reisen gebucht sind wir Ihnen bei der Umbuchung Ihrer Reise gerne behilflich.

Am Seitenende finden Sie Links zu den verschiedenen Fluggesellschaften. Sie haben dort die Möglichkeit sich über den Status Ihres Fluges zu informieren.

Kunden mit geplanter Abreise am 18.04.10:

Bei einer Flugstornierung aufgrund des Vulkanausbruchs in Island hat Schlosser-Reisen bereits veranlasst, dass die Kunden der Andalusienrundreise in Hotels der Region Malaga untergebracht werden. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise der örtlichen Reiseleitung.

Schlosser-Reisen steht im ständigen Kontakt mit den Reiseleitern in Malaga um eine bestmögliche Regelung zu treffen und Ihnen bei der Umbuchung des Rückfluges behilflich zu sein.

Sollten die Rückflüge bereits am Montag, den 19.04.10, möglich sein können die Tickets am Flughafenschalter der betroffenen Fluggesellschaft direkt umgebucht werden. Nähere Informationen geben Ihnen unsere Reiseleiter vor Ort.

Sonderreise Andalusien
( Almunecar & Torre del Mar )

Kunden mit geplanter Ankunft am 18.04.10:
Sollte Ihr Flug stattfinden erwarten Sie unsere Reiseleiter am Flughafen in Malaga. Das gilt auch in dem Fall einer unplanmäßigen Landung. Da uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt ist, ob für den Transfer Busse oder Taxen eingesetzt werden achten Sie bitte sowohl auf Schilder mit der Aufschrift „Schlosser-Reisen“ als auch auf Schilder mit Ihrem Namen darauf. Im Notfall wenden Sie sich bitte an folgende Handynummer: 0034-609 58 79 23

Bei einer Streichung der Flüge am Sonntag, 18.04.10, setzen Sie sich bitte am Montag, den 19.04.10, mit Ihrem Reiseveranstalter oder Schlosser-Reisen in Verbindung damit eine Umbuchung der Reise vorgenommen werden kann.

Kunden mit geplanter Abreise am 18.04.10:
Unsere Reiseleitung in Malaga ruft Sie im Hotel an um sie über die aktuelle Lage zu informieren. Bei einer Streichung der Flüge werden wir Ihnen ab Montag behilflich sein die neuen Rückflüge einzubuchen.

Sie bleiben bis zu Ihrem neuen Rückflug in Ihrem gebuchten Hotel.

Am Seitenende finden Sie Links zu den verschiedenen Fluggesellschaften. Sie haben dort die Möglichkeit sich über den Status Ihres Fluges zu informieren.

Nur-Flug-Kunden

Nur-Flug-Kunden werden gebeten sich unter den folgenden Servicenummern der Fluggesellschaften darüber zu informieren ob der gebuchte Flug stattfindet:

Air Berlin: 00800 5 737 8000
Condor: 0180 5 767757
Lufthansa: 0800 8 50 60 70
Iberia: 01805 44 29 00 ( Spanisch & Englisch )

Weiterführende Informationen finden Sie auch auf folgenden Websites der Fluggesellschaften:

Links zu den Fluggesellschaften: Air Berlin   Condor   Lufthansa

Service-Hotline

Für unsere Gäste sind wir unter der Rufnummer 04461-93260 zu folgenden Zeiten erreichbar:

Samstag, 17.04.10: 09:00h – 20:00h
Sonntag, 18.04.10: 09:00h – 20:00h

Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht eindeutig abzusehen wie lange die Sperrung des Luftraums und der Flughäfen andauern wird.

Wir können Ihnen unter der Service-Hotline daher leider keine alternativen Beförderungsmöglichkeiten anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.