Trainingslager in Andalusien


Liebe Blogleser,

während in Deutschland der Ball ruht und die Bundesliga in der Winterpause ist, könnten in südlichen Gefilden die Bedingungen für den Ballsport nicht besser sein. Genau aus diesem Grund, gibt es keine Winterpause in der spanischen Liga. Und da die deutschen Vereine sich auf die Rückrunde vorbereiten müssen und die Bedingungen in Spanien nahezu perfekt sind, zieht es viele Vereine in den Süden für ein Trainingslager in Andalusien.Flagge Spanien

Auf der Beliebtheitsskala stehen die Türkei und Spanien mit jeweils 5 Clubs ganz weit oben. Es folgen Portugal (4), Katar (2), die kalte deutsche Heimat (2) und Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten (1). Von den „Spanien-Fans“ entschieden sich 2 Clubs für ein Trainingslager in Andalusien, 2 weitere für die benachbarte Region Murcia. Der FSV Mainz 05 hingegen schlägt seine Zelte auf Mallorca auf.

Borussia Dortmund und der 1. FC Kaiserslautern lassen sich in Murcia nieder, beide südlich von Alicante. Die 2 Clubs, die ihr Trainingslager in Andalusien machen, sind der HSV und der SC Freiburg. Der Hamburger SV schlägt seine Zelte in Marbella an der Costa del Sol auf. Die Trainingseinheiten wird der HSV im Marbella Football Center abhalten. Dort trainieren werden auch der Zweitligist Fortuna Düsseldorf, sowie die internationalen Spitzenclubs Feyenoord Rotterdam aus den Niederlanden und der FC Basel aus der Schweiz. Dies zeigt, wie beliebt ein Trainingslager in Andalusien, nicht nur bei den deutschen Vereinen ist.

Den SC Freiburg hat es dagegen für sein Trainingslager in Andalusien an die Costa de la Luz verschlagen. In Rota, welches am nördlichen Ende der Bucht von Cádiz liegt, werden sich die Breisgauer auf die Rückrunde vorbereiten. Wir dürfen gespannt sein, ob die Andalusier Ihre bekannte Gastfreundschaft beibehalten, wenn im Rahmen des Trainingslagers in Andalusien der örtliche Verein Jerez CD den SC Freiburg empfängt.

HSV BVBMit der spanischen Sonne im Gepäck, kann die Rückrunde für die genannten Verein nur gut laufen. Mit Spannung erwarte ich den Auftakt zur Rückrunde. Während Freiburg nach dem Trainingslager in Andalusien die in Deutschland gebliebenen Augsburger empfängt und Kaiserslautern gegen die „türkischen Bremer“ spielt, kommt es zu einem rein spanischen Duell. Trainingslager in Andalusien gegen Trainingslager in Murcia – oder anders: Hamburg gegen Dortmund.

Wann machen Sie Ihr persönliches Trainingslager in Andalusien?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.