Urlaub in Andalusien will gelernt sein

Damit unsere neue Kollegin Ramona unsere Kunden bei ihren Urlaubswünschen für die Reise nach Andalusien qualifiziert beraten kann, sind Kennnisse in und über Andalusien wichtiges Basiswissen. Als Schwerpunkt wird Sie unsere Hotels in Andalusien kennen lernen.

Im Vorfeld zu dieser Bildungreise nach Südspanien habe ich mit unserer Verkaufsleitung einen umfangreichen Besuchsplan aufgestellt, der viele Besuche an der Costa del Sol und der Costa Tropical beinhaltet.

Gleich nach der Ankunft von Ramona in Malaga fahren wir in die Haupstadt der Provinz Malaga. Dort steht als erstes der Besuch des Parador de Gibralfaro auf dem Plan. Danach das AC Hotel Malaga und die Altstadt von Malaga.

Am Sonntag wird die Costa del Sol bereist. Beginnen werden wir mit Torremolinos und Benalmadena. Hier sind es die RIU Hotels und das Hotel Amaragua, die wir besuchen werden.
Ein kurzer, zügiger Fussmarsch entlang der Promenade und durch die Altstadt gehören auch dazu.

Strand Chiclana de la Frontera RompeolasWeiter geht es in Richtung Marbella. Kurz vor Marbella ist unser Ziel ein Campingplatz, den wir für die kommende Saison in unser Angebot mit aufnehmen werden. Hier sind eine Vielzahl der unterschiedlichsten Blockhäuser, Freibäder, das Hallenbad, die langen Sandstrände und das gesamte Ambiente besonders sehenswert.

Dann Marbella, die “Hauptstadt” der Schönen und Reichen. Hier sind es verschiedene kleine Hotels in der Altstadt und die Fuerte Hotels an der Strandpromenade die wir als wichtige Anschauungsobjekte ausgewählt haben.

Montag liegt der Schwerpunkt an der Costa Tropical in La Herradura, Almuñecar und Salobreña.
In La Herradura und in Almuñecar sind die Hotels unserer sehr beliebten Sternfahrt oder auch Standort-Rundreise.

Am Dienstag ist der Tag für den Besuch in unserem Büro in Torrox-Costa, um die dortigen Kolleginnen endlich mal persönlich kennen zu lernen. Des weiteren werden Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Torre del Mar, Caleta de Velez, Torrox-Costa und Nerja besichtigt.

Mittwoch beginnt mit Reiten bei Heidi und Hotels in Torre del Mar und dem wunderschönen Stausee La Viñuela. Am Donnerstag ist der Rückkflug von Ramona erst am Nachmittag. Deshalb werden wir morgens über einen der grössten und schönsten Märkte an der östlichen Costa del Sol in Torre del Mar bummeln.

Anschliessend besuchen wir noch unseren Yoga-Partner in Almayate und dann gehts ab nach Malaga.

Ob das alles so klappt, werde ich später berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.