Viva España in Jever

Am 21.03.12 kündigten wir hier den spanischen Abend mit Tapas in Jever an. Der erste Abend mit spanischen Köstlichkeiten in Jever ist gestern gewesen und war ein toller Erfolg. Das Restaurant war fast ausgebucht und die Gäste waren rundum zufrieden. Alle spanischen Köstlichkeiten waren super lecker und wurden immer frisch nachgelegt.

Das Tapas-Buffet
Das Tapas-Buffet

Spanische Buffets können in Deutschland sicher viele anbieten. Detlef Halm und sein Team haben sich für Ihre Gäste etwas Besonderes ausgedacht. Gemeinsam mit Frau Katharina Harms hat er eine charmante Variante gefunden, die spanischen Delikatessen zu servieren.

Katharina Harms und Detlef Halm
Katharina Harms und Detlef Halm

Die Tapas waren vor der spanischen Flagge in Warmhalteschalen für eine Selbstbedienung angerichtet. Als Ergänzung servierte Detlef Halm die Vollwertkost persönlich.

Mit seinem „flying Buffet“ brachte er regelmäßig frisch zubereitete Spezialitäten. Marinierter Lachs, Schweinefiletscheiben, Rinderhüftsteak, marinierte gegrillte Spanferkelhaxe, Hühnchen mit Garnelen, spanisches Kartoffelomelette und Auberginen wechselten sich gegenseitig ab.

Somit bekamen die Gäste immer frisches, heiße Essen und Detlef Halm war ganz nahe an den Wünschen seiner Spanienfreunde.  Da in Jever zurzeit wenig Touristen sind, waren die Teilnehmer überwiegend Einheimische.

Frau Bürgermeisterin Angela Dankwardt
Frau Bürgermeisterin Angela Dankwardt

Auch Frau Bürgermeisterin Angela Dankwardt und ihr Ehemann nutzten diese gute Gelegenheit, mal was Anderes kosten zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.