Wir haben viele schöne Orte gesehen

Wir haben viele schöne Orte gesehen

Liebe Frau Ehlers,

vielen Dank für Ihre Email und die nette Postkarte, die uns zu Hause empfangen hat.

Die Reise hat uns gut gefallen. Wir haben sehr viele schöne Orte gesehen. Wir haben ja letztes Jahr die Andalusien-Busrundreise gemacht und wenn ich diese beiden Reisen vergleiche, dann weiß ich, dass es besser geht. Die Andalusien-Reise war nämlich top! Die Gruppe hatte nur 13 Teilnehmer (10 Frauen, 3 Männer).

Ein Grund dafür ist sicher der Termin: Aus den Jahren zuvor wissen wir, dass viele LehrerInnen die Osterferien für eine Bildungsreise nutzen. Der Beginn der Reise war um mindestens zwei Tage zu früh angesetzt. Dass die „ausführende Organisation“ bei weniger Teilnehmer sparen muss, ist verständlich. Aber warum macht man so einen Termin?

Die Hotels sind bis auf das in Albufeira weit ab vom Schuss gelegen. Um ins Zentrum zu gelangen brauchte man durchwegs um die 45 Minuten. Wir sind bis auf einmal immer mindestens schon zwei Stunden vor dem Abendessen im Hotel gewesen. Diese Zeit hätte man besser nutzen können. Zumindest die Hälfte davon.

Vor dem Abendessen noch In das Zentrum zu fahren zahlte sich auch nicht aus, weil wir hätten dann für den Weg hin und retour schon 90 Minuten gebraucht!

Im Programm am Tag 6 standen auch Cascais und Estoril: wir sind mit dem Bus durchgefahren, wir haben keinen Halt gemacht, aber wir waren um 16:30 im Hotel in Evora! Die Reiseleiterin hat uns auch von Megalithen im Raum Evora erzählt, aber warum haben wir sie nicht angeschaut, Zeit genug wäre gewesen! Die soziale Kompetenz der Dame war eher mangelhaft, allerdings fachlich und erzählerisch war sie sehr gut. Der Bus war alt und laut, es gab Probleme mit der Klimaanlage. Der Busfahrer war super! Das waren nun mein/unser Feedback zur Reise.

Aber wie gesagt, wir haben viele schöne Orte gesehen und wir möchten das nicht missen.

Herzliche Grüße,

Bettina H. aus Kronberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.