Zunächst ein prinzipielles Lob für Parador-Rundreise

Zunächst ein prinzipielles Lob für Parador-Rundreise

Sehr geehrte Frau Ehlers!

Vielen Dank für Ihren Gruß und Ihre Nachfrage.

Zunächst ein prinzipielles Lob, daß alles, was in Ihren Händen lag, gut organisiert war und einwandfrei funktioniert hat!

Gerne teile ich Ihnen spezielle Erfahrungen mit, die ich auf meiner Paradores-Rundreise gemacht habe und die eventuell noch zu einer Verbesserung Ihres Services führen können:

1. Parador Gibralfaro Malaga:
Die Parkplätze sind sehr rar, insbesondere bei Ankunft an einem Sonntag, wenn die Bevölkerung diesen Aussichtspunjkt nutzt,großes Durcheinander.
Das Personal am Empfang ist in seiner Gesamtheit der englischen Sprache nicht ausreichend mächtig ( Eine Verständigung unsererseits in Englisch oder Castellan ist gegeben). Der Service im Restaurant eher teilnahmslos und unpersönlich. Während des Frühstücks auf der Terasse mit dem schönen Blick auf den Hafen mußte unbedingt ein Laubbläser Lärm und Gestank verbreiten.

2. Parador Ronda:
Super gelegen, prima Architektur, tolle Aussicht, Service zuvorkommend. Evtl die Zufahrt etwas deutlicher beschreiben.

3. Parador Antequera:
An der Rezeption sehr freundliches und auch deutschsprachiges Personal.
Der supermoderne Eindruck des Hotesls wird  gestört durch technische Probleme im Sanitärbereich ( Wasserabfluß der Toilette, Wassserabfluß der Waschbecken etc.).
Insgesamt eher eine notwendige Station zur Besichtiguzng Granadas.
Die Bedienung im Restaurant kannte nicht den Namen für das Nationalgericht Andalusiens : Rabo bzw. Cola de Rabo.

4. Parador Carmona:
Am autentischsten!

5. Parador Cordoba:
Guter Service (englisch). Der Hinweis, dass wir ohne zusätzliche Kosten ein Upgrading der Zimmer an der Frontseite erhielten, sollte zu denken geben, ob im Normalfall die Zimmer nach hinten nicht zu einer Enttäuschung und Verärgerung des Gastes führen.

6. Abgabe des Mietwagens in Malaga:
Die Garagen sind sehr unübersichtlich, eine Skizze zur Orientierung ( hier Aurigacrown, Level -2 ) wäre hilfreich. Wagenrückgabe  im Gegensatz zur Abholung (gelangweiltes, kaugummikauendes Personal)  schnell und freundlich!

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. Wolfgang D. aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.